Vorwort

Geschätzte Feuerwehrkameraden, werte BesucherInnen unserer Seiten!

Als Kommandant der FF Mühlfeld möchte ich Sie auf unseren Seiten herzlich willkommen heißen.

Auf unserer Website können Sie sich über die unterschiedlichsten Bereiche der Feuerwehr Mühlfeld informieren. Neben Einsätzen, Mannschaft und Fuhrpark werden wir Sie ständig über unsere Aktivitäten und Veranstaltungen informieren.

Vor mittlerweile mehr als 120 Jahren wurde in unserem Dorf eine Freiwillige Feuerwehr gegründet. Damals waren es Brände, die unter großem Mut und Anstrengungen von unseren Vorgängern bekämpft wurden. Der Aufgabenbereich der Feuerwehren hat sich aber ständig erweitert und so erstreckt sich unsere Tätigkeit neben der Bewältigung von Brandeinsätzen auch über technische Einsätze, Brandsicherheitswachen, sowie  Auspump- und Aufräumarbeiten nach Unwettern.

Trotz der rasanten Weiterentwicklung im Feuerwehrwesen lautet unser oberster Leitsatz nach wie vor „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr!

Die Aufgaben unserer Feuerwehr werden von allen Mitgliedern freiwillig und unentgeltlich geleistet, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zu jeder Tages – und Nachtzeit. Die Ehrenamtlichkeit bedeutet jedoch nicht, dass unsere Arbeitsleistungen weniger professionell durchgeführt werden als bei unseren Kameraden der Berufsfeuerwehren, da die Gefahren ja dieselben sind. Als Feuerwehrkommandant sehe ich es als eine meiner Aufgaben meine Mannschaft mit zeitgemäßer Ausstattung, der persönlichen Schutzausrüstung, guten Geräten und Fahrzeugen und dem dazugehörenden Wissen auszustatten, damit sie nach Einsätzen wieder gut ins Feuerwehrhaus einrücken.

Für jedes Feuerwehrmitglied ist es eine Selbstverständlichkeit, in Not geratenen Mitmenschen zu helfen. Um dies jedoch zu bewerkstelligen, bedarf es vor allem einer dauernden und umfassenden Ausbildung.

Ich darf mich bei unserem Bürgermeister LAbg. Jürgen Maier, bei allen Vertretern unserer Gemeinde und auch bei der Ortsbevölkerung herzlich bedanken. Ohne deren Hilfe könnten wir nicht auf die technische Ausrüstung und Mobilität wie wir sie heute haben, zurückgreifen.

Wir sind nicht nur rund um die Uhr um Ihre Sicherheit bemüht, sondern versuchen auch mit allen unseren Aktivitäten einen Beitrag für die Erhaltung der hohen Lebensqualität in unserem schönen Mühlfeld zu leisten. Sie können sich 365 Tage im Jahr auf uns verlassen. Gleichzeitig bitte ich weiterhin um ihr Verständnis und ihre Unterstützung für das Feuerwehrwesen.

Ich wünsche Ihnen noch viel Interessantes beim Durchstöbern unserer Seiten!

In diesem Sinne verbleibe ich mit einem

Gut Wehr!

Ihr Feuerwehrkommandant

OBI Hubert Schleritzko