Category Archives: Newsbeiträge

  • -

  • -

Feuerwehr Mitgliederversammlung 2020

Tags : 

Am 17.01.2020 um 19:00 Uhr fand die diesjährige Mitgliederversammlung der Feuerwehr Mühlfeld beim Heurigen „Zum Alten Weinstock“ im Dorf (Mühlfeld 22) statt.

Jahreshauptversammlung FF-Mühlfeld 2020
Jahreshauptversammlung FF-Mühlfeld beim Heurigen „Zum Alten Weinstock“

Kommandant OBI Hubert Schleritzko konnte 27 Mitglieder sowie 2 Mitglieder der Feuerwehr Jugend und zahlreiche Ehrengäste wie den Bürgermeister LAbg. Jürgen Maier, den Leiter der Jugendfeuerwehr  ASB Arnold Hauer,  ABI Andreas Kletzl  (AFKDO Horn Stv.), HBI Johann Waschl (UA1 Kdt.), EHBI Alexander Klik herzlich begrüßen.

Begrüßung durch Kommandant Schleritzko
Kommandant OBI Hubert Schleritzko begrüßt alle Anwesenden inkl. Ehrengäste
 Kommandant OBI Hubert Schleritzko begrüßt alle Anwesenden inkl. Ehrengäste
Kommandant OBI Hubert Schleritzko begrüßt alle Anwesenden inkl. Ehrengäste

Nach der Eröffnung der Sitzung und einer Trauerminute zum Gedenken an unseren verstorbenen Kameraden Josef Frauscher gab es den Kassenbericht unseres Verwalters Gerald Paulik.

Verwalter präsentiert Kassabericht
Verwalter Gerald Paulik Kassabericht

Unser Verwalter Gerald Paulik erwähnte unter anderem, dass neue Schutzausrüstungen, Gewand und die Reparatur des Fahrzeuges über 10.000 EUR Aufwand darstellten. Aber auch auf die  Spendenfreudigkeit mit über 1500 EUR der Bevölkerung von Mühlfeld wurde hingewiesen.

Nach der Entlastung des Verwalters und Bestellung 2 neuer Kassaprüfer präsentierte Kommandant OBI Hubert Schleritzko in einem Video die Highlights des letzten Einsatzjahres.

Video mit Highlights des letzten Einsatzjahres
Video mit Highlights des letzten Einsatzjahres

Die Feuerwehr Mühlfeld rückte im Jahr 2019 zu 5 Brandeinsätzen und 4 technischen Einsätzen mit insgesamt 60 Einsatzstunden aus. An Übungen, Schulungen und Dienstbesprechungen wurden insgesamt 750 Stunden geleistet.

Besonders freute es den Kommandanten 3 neue Mitglieder in den aktiven Dienst aufzunehmen. PFM Fuchs Elias, PFM Paulik David und PFF Paulik Iris waren vorher bei der Feuerwehr Jugend und konnten nun mit der Angelobung durch den Kommandanten und Bürgermeister in die aktive Mannschaft aufgenommen werden.

Aufnahme und Angelobung 3 neuer  aktiver Mitgleider
Aufnahme und Angelobung 3 neuer aktiver Mitglieder
Aufnahme und Angelobung 3 neuer  aktiver Mitgleider
Aufnahme und Angelobung 3 neuer aktiver Mitglieder
Aufnahme und Angelobung 3 neuer aktiver Mitgleider
Gemeinsames Foto: Kommando, 3 neue Mitglieder und Ehrengäste
Aufnahme und Angelobung 3 neuer  aktiver Mitgleider
Kdt. Schleritzko, Bgm. Maier, PFM Paulik, HBI Waschl, PFM Fuchs, V Paulik, PFF Paulik, BI Hainzl, ABI Kletzl

Weiters wurden JVM Fuchs Jakob, JVM Hainzl Michael (nicht anwesend) und JVM Lepolt Jan, alle Mitglieder der Feuerwehrjugend Horn, mit Urkunden für bestandene Erprobungen ausgezeichnet.

Auszeichnung von 2 Jugendfeuerwehr F Mitgliedern
Auszeichnung von 2 Jugendfeuerwehr Mitgliedern
Auszeichnung von 2 Jugendfeuerwehr Mitgliedern
Auszeichnung von 2 Jugendfeuerwehr Mitgliedern
Auszeichnung von 2 Jugendfeuerwehr Mitgliedern
Gemeinsames Foto: Kommando, Ausgezeichnete und Ehrengäste
Auszeichnung von 2 Jugendfeuerwehr Mitgliedern
Kdt. Schleritzko, JVM Fuchs, ASB Hauer, JVM Lepolt, HBI Waschl, Bgm. Maier, BI Hainzl, ABI Kletzl
Stolz mit Urkunde JVM Lepolt Jan u. JVM Fuchs Jakob
Stolz mit Urkunde JVM Lepolt Jan u. JVM Fuchs Jakob

Bürgermeister LA Jürgen Maier betonte bei seiner Ansprache wie gut die Feuerwehren das  Abschnittes Horn ausgerüstet seien und er als auch die Gemeinde Horn immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Feuerwehren im Bezirk haben.  Er gratulierte im Besonderen der neuen Feuerwehrfrau Paulik Iris welche als erste Frau in den aktiven Bestand der Feuerwehr Mühlfeld aufgenommen wurde.  Auch betonte er wie Kommandant Schleritzko schon, dass die Arbeit der FJ nun „Früchte“ trägt, da 3 der ehemaligen Jugendfeuerwehrmitglieder nun bereits zur aktiven Mannschaft gehören. Er wünschte Ihnen und allen anderen Kameraden alles Gute für die zukünftigen Einsätze.

Ansprache von Bgm. LAbg. Maier
Ansprache von Bgm. LAbg. Maier
Ansprache von Bgm. LAbg. Maier
Ansprache von Bgm. LAbg. Maier

HBI Johann Waschl (UA1 Kommandant) konnte zu Beginn seiner  kurz gefassten Rede mit 2 Wörtern ein großes Bitte und ein großes Danke seine Ansprache einleiten. Das „Danke“ gilt den erbrachten Leistungen des vergangenen Jahres und das „Bitte“ um weiterhin die Leistungen und den Einsatz so weiter zu führen und wenn es die Zeit und Möglichkeit eröffnet auch nicht auf Weiterbildung und laufende Übungen zu vergessen.

ABI Andreas Kletzl  (AFKDO Horn Stellvertreter) bedankte sich ebenfalls bei der Feuerwehr Mühlfeld für Ihren Einsatz und gratulierte auch den 2 neuen Probefeuerwehrmännern und der neuen Probefeuerwehrfrau. Er brachte bei seiner Rede auch 2 neue interessante Themen Waldbrand und Blackout zur Sprache.  Er meinte bei der fortschreitenden Dürre im Bezirk könnte es in 20 – 30 Jahren auch bei uns  zu vermehrten Waldbränden kommen.  Der Nö. Landesfeuerwehrverband wird sich bei den Feuerwehren von Portugal wo Waldbrände an der Tagesordnung stehen und zu den meisten Einsätzen gehören Erfahrungen und Tipps holen wie man bei  Waldbränden vorgeht und welche Ausrüstungen man benötigen wird. Denn eines ist sicher meinte er, mit der aktuellen Ausrüstung (z.B. B- u. C-Schläuchen) könnte man im Wald wenig ausrichten. Auch das zweite Thema Blackout konnte er uns anschaulich sensibilisieren wie wichtig es ist hier was zu tun und zu überlegen wenn es mehrere Tage oder Wochen keinen Strom gibt. An Hand von Beispielen konnte er uns klar machen was alles nicht mehr funktioniert nach kurzer Zeit wie Versorgung  mit Nahrung, Wasser und Abwassersystem und bereits nach Tagen Panik ganz vorne bei vielen stehen wird die nicht darauf eingestellt sind, besonders in den großen Städten. Also wird die Feuerwehr mit der Bevölkerung versuchen Möglichkeiten auszuarbeiten wie sich die Leute vorbereiten können damit sie besser für diesen Fall gerüstet sind. Denn wenn Feuerwehrmitglieder für sich und Ihre Familien gut vorbereitet sind, werden Sie auch die Möglichkeit und den Willen haben anderen Hilfe und Unterstützung zu leisten.

Der Kommandant der Feuerwehr Mühlfeld beendete nach ~ 45 Minuten den offiziellen Teil der Jahreshauptversammlung 2020 und wünschte allen Anwesenden ein „Gut Wehr“ und leitete somit zum gemütlichen Teil, es gab Schnitzel mit Kartoffelsalat, über.

Gemütlicher Teil, PFM, PFF, und JVM
Unser Nachwuchs: PFM’s, PFF, und JVM’s

Weiter Details zum abgelaufenen Jahr 2019 findest Du im Jahresbericht 2019.


  • -

Absolvierung Lehrgang Atemschutzgeräteträger

Tags : 

Am 16 November 2019 absolvierten unsere Kameraden FM Jonas Kalab und LM Thomas Führer den Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger in Horn. Beide Kameraden haben diese Ausbildung erfolgreich absolviert. Der Kommandant Hubert Schleritzko, welcher auch als Lehrbeauftragter im Ausbildungsteam Atemschutzgeräteträger tätig war, gratuliert den beiden Kameraden zum erfolgreichen Abschluss dieser Zusatzausbildung. Auch der persönliche Einsatz welcher bei Atemschutzgeräteträger besonders hoch ist wird vom Kommandanten gewürdigt. Denn bei heiklen verrauchten Brandeinsätzen leisten die Atemschutzträger immer wieder besonderen Einsatz, denn Sie müssen nahe an den Brandherd heran und sind deshalb größerer Gefahren ausgesetzt. Wir gratulieren alle Recht herzlich und wünschen den Beiden alles Gute bei Ihren hoffentlich wenigen zukünftigen Einsätzen als Atemschutzträger.

Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger
Während einer praktischen Übung des Lehrganges mit kompletter Ausrüstung
Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger
Angenehm sich wieder von der schweißtreibenden Ausrüstung entledigen zu können
Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger
LM Thomas Führer
Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger
FM Jonas Kalab